Frauenbild

Ausstellungsdauer

27.06. bis 31.07.2015

Öffnungszeiten:

Freitag 15h - 19h

Vernissage,

Samstag, 27.06.2015, 19h

Musikalische Begleitung mit Ralf Peinl

(Gitarre & Sitar)

Fotoausstellung mit Texten von Günter Lanzl

Zu fotografieren begann er im Alter von 17 Jahren mit einer einfachen Agfa-Kamera, die er später durch eine Canon FTb ersetzte. Als Mitglied eines Fotoklubs war er auf einigen Ausstellungen vertreten.

Der gebürtige Regensburger,  Jahrgang 42, hat Germanistik, Anglistik und zeitweise Literaturkritik studiert und war zuletzt am Goethe-Gymnasium Regensburg als Lehrer für Deutsch und Englisch tätig.



Nach Jahrzehnten fotografischer Abstinenz nahm er nach seiner Pensionierung sein einstiges Hobby wieder auf, nunmehr mit digitalen Spiegelreflexkameras von Canon und Nikon, wobei er als schreibender Fotograf bzw. fotomanischer Schreiber Bild und Text gerne zu einem fotolyrischen Ganzen verbindet. Aus Begegnungen und Erlebnissen erwachsen ihm Traum- und Albtraumbilder sowie Kaffeehausgeschichten.

Seine Leidenschaft gilt Zufallsporträts von vorwiegend unbekannten Personen, eindrucksvollen Landschaften und der Architektur, u. a.  in minimalistischer Sichtweise.





Die Ausstellung präsentiert Leinwandbilder von Frauen, die bei Fotoshootings oder in Urlaubssituationen entstanden sind. Sie zeigen ausdrucksstarke Portraits und verkörpern für den Fotografen in gewissem Sinn auch sein 'Bild der Frau', (s)einen Blick auf Frauen in jungen wie auch in gereiften Jahren, mit ihrem weiblichen Reiz und ihrer Schönheit.